Richtfest am Innungsweg

Voerde..  Sehr zufrieden sind die Bauherren mit dem Verlauf der Arbeiten auf der Baustelle am Innungsweg. Im Januar wurde der erste Spatenstich getan, gestern konnte das Richtfest gefeiert werden. „In der zweiten Jahreshälfte ist der Einzug geplant“, erklärte Markus Graw, Steuerberatungssozietät Hinnemann & Graw. Man habe in den vergangenen Wochen zusätzliche Mitarbeiter gewinnen können und man sei zuversichtlich, dass es der richtige Schritt sei, im Voerde Gewerbegebiet ein Bürogebäude zu errichten, so Graw.

Im Gebäude ist Platz für 26 Mitarbeiter und drei Auszubildende, die im August ihren ersten Arbeitstag in der Steuerberatungssozietät haben. Zudem sind 40 Stellplätze geplant, deren Zahl eventuell auf 50 anwachsen kann. In den Seminarräumen sollen Schulungen für die eigenen Mitarbeiter aber auch Informationsveranstaltungen zu aktuellen Steuerthemen für Mandanten und Bürger durchgeführt werden.