Pkw gestohlen - Unfall gebaut

Wesel/Hünxe..  Am Samstagmorgen gegen 3.30 Uhr entwendeten zwei Jugendliche (14 und 15 Jahre) aus Wesel und ein 16-jähriger Jugendlicher aus Hünxe von einem Betriebsgelände an der Maaßenstraße in Wesel einen Pkw. Bei der anschließenden Fahrt beschädigten sie einen abgestellten Anhänger, zwei Wohnwagen sowie eine Umzäunung und flüchteten danach von der Unfallstelle, ohne sich um die angerichteten Schäden in Höhe von rund 3000 Euro zu kümmern.

Aufgrund der durch die Zusammenstöße am Fahrzeug entstandenen Schäden hielten die Jugendlichen das Fahrzeug auf einem Parkplatz an der B 8 in Wesel an und flüchteten von dort zu Fuß. Sie konnten nach Zeugenhinweisen im Rahmen der nachfolgenden Fahndungsmaßnahmen gefasst und zur Wache gebracht werden.

Bei den weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass der 15-Jährige das Auto gefahren hatte. Weiterhin wurde bei den Jugendlichen, die ihren Erziehungsberechtigten übergeben wurden, ein als gestohlen gemeldetes Fahrrad gefunden und sichergestellt. Das Unfallfahrzeug wurde ebenfalls sichergestellt.

Gegen die Jugendlichen wurde Strafanzeige erstattet, die Ermittlungen dauern an.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE