Noch freie Plätze bei Kursen Autogenes Training

Voerde/Dinslaken..  Einige freie Plätze meldet die Ev. Familienbildungsstätte Voerde bei den Kursen „Autogenes Training für Anfänger“, die Mitte April in Voerde (ab 13. April, acht Termine montags 19 bis 20.30 Uhr) und Hiesfeld (ab 14. April, acht Termine dienstags 19 bis 20.30 Uhr) beginnen. Das Autogene Training ist eine bewährte Entspannungsmethode, bei der durch regelmäßiges Üben die eigenen Erholungs- und Gesundungskräfte mobilisiert werden, Stress wird abgebaut. Nervöse Magen-Darm-Störungen, Kreislauf- und Herzbeschwerden, Ein- und Durchschlafprobleme, Konzentrationsschwächen und Muskelverspannungen können gelindert oder beseitigt werden. Die Gebühren werden bei regelmäßiger Teilnahme von den Krankenkassen erstattet. Infos und Anmeldung: 02855/98042, oder www.fabi-voerde.de.