Neue Kurse für Babys und Eltern

Dinslaken..  Ins neue Jahr startet das Friedensdorf-Bildungswerk wieder mit verschiedenen Angeboten. So beginnt ein Pekip-Kurs für Babys, die im Februar bis März 2014 geboren wurden. Die Gruppe basiert auf Spiel- und Bewegungsanregungen des Prager Psychologen Jaroslav Koch. Pekip steht für das Prager-Eltern-Kind-Programm, das in speziellen Eltern-Kind-Gruppen durchgeführt wird und die gesamte Entwicklung des Kindes im ersten Lebensjahr begleitet. In diesem Seminar haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit anderen Müttern und Vätern auszutauschen. Sie erhalten fachliche Informationen über die Entwicklung ihres Kindes und unterstützen diese mit Bewegungs-, Sinnes- und Spielanregungen. Die Gruppe findet dienstags von 10.45 Uhr bis 12.15 Uhr an der Lanterstraße 21 statt.

Kostenlos ist der vom NRW-Familienministerium geförderte Kurs Elternstart*NRW, der Tipps zum Erlernen der ersten Zeichen und Umsetzung der Babyzeichensprache, sowie Spielideen, Reime und Kinderlieder zum Üben vermittelt. Das fünfteilige Angebot startet am 21. Januar, Treffen finden jeweils mittwochs von 10 bis 11.30 Uhr in der Friedensdorf Zentralstelle statt.