Musik und Literatur auf Halber Treppe

Dinslaken..  Auch an diesem Wochenende bietet das Theater Halbe Treppe auf der Teerstraße 2 in Dinslaken-Lohberg wieder Musik und Literatur live. Der Liedermacher Holger Wirsomirski begleitet sich am Freitag, 17. April, ab 19.30 Uhr auf dem Klavier.

Leise beobachtet der gebürtige Duisburger das Leben, um es anschließend augenzwinkernd mit all seinen Schattierungen in seinen Liedern zu besingen. Aufgelockert durch kurze vorgetragene facettenreiche Texte über die Absurditäten des Lebens, entsteht ein erfolgreiches Konzertprogramm, das voller spezieller Momente und Überraschungen steckt. Karten kosten im Vorverkauf 10 Euro (zzgl. etwaiger Verkaufsgebühr) und 12 Euro an der Abendkasse.

„Sketch up mit Ruth“ lautet am Sonntag, 19. April, um 15 Uhr das Motto des Seniorennachmittags. Ruth Wendt, freie Autorin aus Dinslaken, bekannt auch durch ihr öffentliches Engagement in der Seniorenunion Dinslaken und ihre Mitarbeit bei der Frauenhilfe Stadtmitte, spielt nicht nur, sondern alle Texte, die humorvoll den Alltag beschreiben, stammen auch aus ihrer ganz persönlichen Feder.

Der Eintritt kostet zehn Euro.