MGV Bruckhausen ehrte seine Jubilare

Hünxe..  Im Rahmen einer Feierstunde zum Jahresabschluss im Vereinslokal Rühl wurden die Jubilare des Männergesangvereins Bruckhausen durch den 1. Vorsitzenden Peter Thiemann für langjährige Mitgliedschaft mit Urkunden geehrt. Besonders dankbar ist der MGV dafür, dass auch fördernde Mitglieder dem Gesangverein so lange die Treue gehalten haben. In seiner Ansprache bedankte sich Thiemann ausdrücklich bei allen Freunden und Sponsoren des Chores.

Auch erinnerte er daran, wie problematisch es heute sei, die erforderliche Chorstärke für ein erfolgreiches Konzert zu halten. Da bilde auch der MGV Bruckhausen keine Ausnahme. Es sei nahezu aussichtslos, junge Männer für den Gesang zu gewinnen. Der Altersdurchschnitt des Chores steige ständig; damit verbunden sei zwangsläufig die sinkende Mitgliederzahl.

Um dem entgegen zu wirken, sucht der MGV Männer mit Interesse am Chorgesang. Geprobt wird jeden Dienstag ab 20 Uhr im Vereinslokal Rühl in Hünxe-Bruckhausen.

Folgende Jubilare wurden geehrt: Ehrenvorsitzender Paul Walbrodt (65 Jahre aktiv und fördernd im MGV), Gerhard Hesselmann (65 Jahre fördernd im MGV), Heinz Hoof und Heinz Grüneboom (beide 50 Jahre fördernd im MGV), Peter Wilde und Klaus-Dieter Bergmann (beide 40 Jahre fördernd im MGV), Peter Geimer (20 Jahre aktiv im MGV) sowie Hans Dieter Rohde (25 Jahre Chorleiter beim MGV).