Kundgebung am Montag

„Es reicht“ – so leiten die Organisatoren den Aufruf zur Kundgebung ein. Sie hoffen für auf eine rege Beteiligung.

Menschen jeden Alters, jeder Religion und Weltanschauung, Politiker demokratischer Parteien, Gewerkschafter, Mitglieder von Vereinen, Gruppen und Organisationen sind aufgefordert, an der Kundgebung teilzunehmen und Kerzen mitzubringen.

„Wir wollen ein deutliches Zeichen setzen und rufen alle Bürgerinnen und Bürger auf, am Montag, 19. Januar, um 18 Uhr zu einer Kundgebung am Neutorplatz in die Dinslakener Innenstadt zu kommen“, heißt es auf einem Flugblatt, das die Unterzeichner der gemeinsamen Erklärung verfasst haben.