Kreatives, Hilfestellung und mehr

Voerde..  Die Ev. Kirchengemeinde Götterswickerhamm lädt in ihre Bezirke ein. Am Dienstag (21.4.) um 18 Uhr, trifft sich die Gruppe „Frauen mal anders“ im Gemeindesaal unter der ev. Kirche in Möllen mit Hannelore Manolfi. Es werden neue kreative Arbeiten mit verschiedenen Materialien vorgestellt.

Am Mittwoch (22.4.) um 9 Uhr bittet Erhard Peter zur Frühstücksrunde nach Götterswickerhamm. Dieses Mal wird Gisela Marzin, Stadträtin der SPD, zu Besuch sein. – Am gleichen Tag, um 14.30 Uhr, lädt die Frauenhilfe Götterswickerhamm ins Gemeindehaus, Oberer Hilding, ein. Peter Diederichs berichtet: „Mit dem Rad durch Kroatien“. – Ebenfalls um 14.30 Uhr kümmert sich Gisela Neßbach im „Rönskenstübchen“, ein Angebot für pflegende Angehörige, um die Belange Betroffener. – Der Möllener Frauen-Abendkreis freut sich auf seine Teilnehmer um 17 Uhr im Gemeindesaal der ev. Kirche Möllen. – Um 18 Uhr heißt es wieder für Kids ab 4 Jahren: Gesang und Spaß beim Proben des Kinder- und Jugendchores (Leitung Hannah Perret). Treff ist das Gemeindehaus Rönskenhof, Friedhofstraße. – Ebenfalls um 18 Uhr trifft sich der Helferkreis „Offene Kirche“ im Gemeindehaus Götterswickerhamm. Der 1. Besichtigungs-Termin der Reihe „Offene Kirchen“ wird Himmelfahrt (14. Mai) sein.