Klaus Horstmann aus Hünxe ist neuer Fachdienstleiter

Hünxe/Wesel..  Landrat Dr. Ansgar Müller hat Klaus Horstmann zum 1. Juli die Bestellungsurkunde zum neuen Fachdienstleiter für die Bereiche „Naturschutz, Landwirtschaft, Jagd und Fischerei“ überreicht. „Ich bin sicher, die Natur hat mit Ihnen einen kompetenten Fürsprecher, der sich pragmatischen Lösungen nicht verschließt. Ich freue mich auf eine weitere gute Zusammenarbeit mit Ihnen in dieser neuen Leitungsposition“, gratulierte Müller. Horstmann, der sich im Auswahlverfahren gegen fünf Mitbewerber durchsetzen konnte, wird Nachfolger von Wolfgang Sackenheim, der in den Ruhestand ging.

Klaus Horstmann wohnt in Hünxe, ist 53 Jahre alt, verheiratet und hat vier Kinder. 1988 legte er seine Diplom-Prüfung im Studienfach Agrarwissenschaften an der Uni Bonn ab. 1989 bis 1991 hat er am Pilotprojekt „Einrichtung eines Umweltinformationssystems“ für den Kreis Wesel mitgearbeitet. 1990 bis 2010 war er im Bereich Landschaftspflege tätig und kümmerte sich maßgeblich um die „Kooperative Landschaftsplanung“. Seit 2010 ist er Koordinator im Bereich Landschaftsplanung und Artenschutz. Als neuer Fachdienstleiter ist er Vorgesetzter von 30 Bediensteten.