Kirche einmal anders

Voerde/Hünxe..  „Kirche einmal anders! Wie sieht meine Traum-Kirche aus?“ – So lautet das Thema, mit dem sich die Schüler und Schülerinnen der Klasse 9a der Gesamtschule Hünxe, Standort Voerde, in der Adventszeit beschäftigt haben. Die entstandenen Skizzen, Entwürfe und Modelle sind das Ergebnis einer Projektarbeit, bei der die Jugendlichen sich inhaltlich mit der Architektur und der Gestaltung von Gotteshäusern auseinandergesetzt haben.

Mit dem Besuch der umliegenden Voerder Kirchengebäude und einer professionell begleiteten Internetrecherche konnten die Schülerinnen und Schüler jede Menge Ideen und Anregungen sammeln, die schließlich zu ansehnlichen und teils sehr innovativen Traum-Kirchen ausgearbeitet wurden – der Fantasie wurden dabei keine Grenzen gesetzt.

Wer zum Beispiel gerne einmal die „Event-Kirche mit offenem Dach“ oder die „Kirche mit bunten Wänden“ sehen möchte, hat dazu jetzt nach den Feiertagen Gelegenheit – die Objekte werden in den Schaukästen im Schulgebäude in Voerde ausgestellt.