Das aktuelle Wetter Dinslaken 16°C
Schule

Kämmerer Palotz fordert Plan für Schulen

14.02.2012 | 18:49 Uhr

Dinslakens. Ginge es nach Dinslakens Planungsdezernent und Kämmerer Dr. Thomas Palotz, wäre der schwierige Schulgipfel, der zur Errichtung der Sekundarschule führte, erst der Anfang. „Sie glauben doch nicht, dass ich auch nur eine Schule in die Sanierungsgesellschaft gebe, wenn ich nicht mit einer hohen Wahrscheinlichkeit sagen kann, dass es diese Schule in 20 oder 30 Jahren noch geben wird“ sagte Palotz im Gespräch mit der NRZ.

Hintergrund ist, dass Palotz derzeit eine Übersicht über den Zustand und den Sanierungsbedarf aller städtischen Gebäude, vor allem Schulen, erstellen lässt. Die zu sanierenden Gebäude sollen dann in eine noch zu gründende Gesellschaft gegeben und auf Vordermann gebracht werden. Eine Schule, die vielleicht aufgrund der demografischen Entwicklung bald nicht mehr benötigt wird, würde dann wohl eher nicht mehr umfangreich saniert. Die Sanierungsgesellschaft soll zum Jahreswechsel gegründet werden.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
NRZ-Leserfest im Ebertbad
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
Rumblers Ruhrpott BBQ
Bildgalerie
Oldtimer
Stadtfest
Bildgalerie
DIN Tage
Durchsuchungen in Dinslaken
Bildgalerie
Kriminalität
article
6352481
Kämmerer Palotz fordert Plan für Schulen
Kämmerer Palotz fordert Plan für Schulen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-dinslaken-huenxe-und-voerde/kaemmerer-palotz-fordert-plan-fuer-schulen-id6352481.html
2012-02-14 18:49
Nachrichten aus Dinslaken, Hünxe und Voerde