Das aktuelle Wetter Dinslaken 11°C
Schule

Kämmerer Palotz fordert Plan für Schulen

14.02.2012 | 18:49 Uhr

Dinslakens. Ginge es nach Dinslakens Planungsdezernent und Kämmerer Dr. Thomas Palotz, wäre der schwierige Schulgipfel, der zur Errichtung der Sekundarschule führte, erst der Anfang. „Sie glauben doch nicht, dass ich auch nur eine Schule in die Sanierungsgesellschaft gebe, wenn ich nicht mit einer hohen Wahrscheinlichkeit sagen kann, dass es diese Schule in 20 oder 30 Jahren noch geben wird“ sagte Palotz im Gespräch mit der NRZ.

Hintergrund ist, dass Palotz derzeit eine Übersicht über den Zustand und den Sanierungsbedarf aller städtischen Gebäude, vor allem Schulen, erstellen lässt. Die zu sanierenden Gebäude sollen dann in eine noch zu gründende Gesellschaft gegeben und auf Vordermann gebracht werden. Eine Schule, die vielleicht aufgrund der demografischen Entwicklung bald nicht mehr benötigt wird, würde dann wohl eher nicht mehr umfangreich saniert. Die Sanierungsgesellschaft soll zum Jahreswechsel gegründet werden.



Kommentare
Aus dem Ressort
35.000 Autofahrer fahren mit altem Moers-Kennzeichen
Altkennzeichen
Die Wiedereinführung von Auto-Altkennzeichen in NRW scheint sich zum Erfolgsmodell zu entwickeln. Seit 2012 seien schon fast 250.000 Autofahrer auf eines der historischen Kennzeichen umgestiegen, sagt NRW-Verkehrsminister Groschek. Besonders beliebt sind die Altkennzeichen aus Moers.
Ein Plädoyer für Spaß im Alltag
Comedy
Comedian Ole Lehmann begeisterte mit skurrilen Einfällen sein Publikum in der Kathrin-Türks-Halle in Dinslaken. Seine Idee: Mehr Spaß und Freude auch bei alltäglichen Dingen. Denn nur so wird man „Reich und trotzdem sexy“, wie der Titel seines Programms lautet.
Sportpark-Genehmigung versagt
Politik
Die Bezirksregierung Düsseldorf hat den Antrag der Stadt Voerde auf Änderung des65. Flächennutzungsplans wegen Rechtsverstößen unter anderem gegen das Bundeswaldgesetz abgelehnt und damit „Nein“ zum Sportpark Friedrichsfeld nach den derzeitigen Plänen gesagt.
Übung für den Alltag
Feuerwehr
Der 24-Stunden-Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr Voerde hat es in sich. Die Jugendfeuerwehr probte elf Szenarien und Wasserrettung am Weseln-Datteln-Kanal.
Hunde-Woodstock im Freibad 
Freizeit
350 Frauchen und Herrchen kamen ins Freibad Hiesfeld. Die Vierbeiner konnten sich auf der Liegewiese austoben, ins Wasser springen oder beim Hindernislauf ihr Geschick unter Beweis stellen. Es war eine gelungene Premiere eines etwas anderen Hundetreffens.
Fotos und Videos
Hunde Woodstock
Bildgalerie
Freies Schwimmen für...
19. NRZ Radwandertag
Bildgalerie
Ein Sonntag im Zeichen...
Das Ende einer Legende
Bildgalerie
Kiosk 422
DIN Tage 2014
Bildgalerie
Din Tage 2014