Gymnasium Voerde informiert

Voerde..  Das Gymnasium Voerde (GV) bietet in den nächsten Tagen mehrere Informationsveranstaltungen an, um Viertklässlern und deren Eltern sowie Zehntklässlern der Realschule Voerde die Möglichkeit zu bieten, sich ein Bild von der Schule zu machen. In wenigen Wochen stehen Eltern von Grundschülern wieder vor der schwierigen Frage, welche weiterführende Schule ihre Kinder ab dem Sommer besuchen sollen. Auch Schüler der Jahrgangsstufe 10 der Voerder Realschule müssen entscheiden, ob sie im kommenden Schuljahr ins Berufsleben einsteigen oder ihr Abitur erwerben möchten.

Viertklässler der Grundschulen und deren Eltern haben am Donnerstag, 15. Januar, und am Montag, 19. Januar, die Möglichkeit, das GV kennenzulernen. Treffpunkt ist jeweils um 14.30 Uhr die Aula. Während die Eltern über die Schule informiert werden und dann in einem Rundgang zentrale Bereiche der Schule kennenlernen können, haben die Viertklässler in dieser Zeit die Möglichkeit, an einem Schnupperunterricht teilzunehmen.

Schüler der Jahrgangsstufe 10 der Realschule Voerde können am Dienstag, 13. Januar, zwischen 9 und 13.05 Uhr das GV an einem Schnuppertag besser kennenlernen.

Die Anmeldungen für die Klasse 5 und die Einführungsphase sind möglich am Dienstag, 17. Februar, 8 bis 16 Uhr; Mittwoch, 18. Februar, 8 bis 18 Uhr; Donnerstag, 19. Februar, 8 bis 18 Uhr; Freitag, 20. Februar, 8 bis 16 Uhr.