Grünes Licht für eine Erweiterung

Hünxe..  Nach der erneuten Auslegung des korrigierten Bebauungsplanes mit der Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gab der Planungs- und Umweltausschuss der Gemeinde Hünxe gestern grünes Licht: Der Bebauungsplan Nr. 54 „Buchenstraße/Hünxer Straße“ im Ortsteil Drevenack wird gemäß Baugesetzbuch als Satzung beschlossen.

Damit wurden auch die planerischen Voraussetzungen zur Erweiterung des bestehenden Lebensmittelmarktes (Edeka) geschaffen. Die Sondergebietsfläche ist im Flächennutzungsplan dargestellt. Darin sind auch Geh-, Fahr- und Leitungsrechte für Fußgänger und Fahrradfahrer sowie der Betrieb einer Schienenstrecke (ehemalige Bahnstrecke in Drevenack) festgesetzt.

Bei der Umsetzung der Planung ist zu berücksichtigen, dass ein Rangierverkehr zu Ladevorgängen auf dieser Fläche in ausreichendem Umfang gesichert ist (Entkoppelung vom fließenden Verkehr der Hünxer Straße). Flächen des Fußweges und der Bushaltestelle dort werden nicht in Anspruch genommen. Nach Angabe des Betreibers soll der neue Außenverflüssiger. auf dem Flachdach der geplanten Erweiterung in Richtung des Parkplatzes installiert werden. Dann ist mit geringeren Geräuscheinwirkungen zu rechnen.

Mit dem Beschlussvorschlag befassen sich noch der Haupt- und Finanzausschuss (29. April) und der Gemeinderat (17. Juni).