Das aktuelle Wetter Dinslaken 17°C
Aktion

Für Kinder - und auch von Kindern

21.11.2014 | 22:00 Uhr
Für Kinder - und auch von Kindern
Die Künstlerin Walburga Schild-Griesbeck (re.) und Friedensdorf International Mitarbeiterin Anne Lange.Foto: Heiko Kempken

Dinslaken.   Zum sechsten Mal bietet Walburga Schild-Griesbeck Kunst im Rahmen ihrer Benefizaktion „Flachdach“ an. Die Hälfte der Erlöse aus „Der Frieden ist weiß“ kommt dem Friedensdorf International zugute

Seit sechs Jahren stellt Walburga Schild-Griesbeck unter dem Titel „Flachdach“ die Ausstellung im Atelier freiart zum Jahresende in den Dienst der guten Sache. In diesem Jahr spendet sie 50 Prozent der Erlöse aus dem Verkauf der eigens dazu entstandenen Kunstwerke und in dieser Zeit bei ihr erworbenen Bestand dem Friedensdorf International.

Eine Entscheidung, die mit jedem ihrer Blicke in die Nachrichten wuchs. „Du hörst das ganze Jahr ‘da ist Krieg’ und ‘da ist Krieg“, da kann der Mensch den Menschen nicht in Ruhe leben lassen“, so die engagierte Künstlerin, „das hat mich ganz schön angegriffen“. Mit der „Flachdach“-Ausstellung möchte Walburga Schild-Griesbeck ein Zeichen setzen: „Der Frieden ist weiß“. Weiß wie ein unbemaltes Stück Leinwand. Ein neutraler Grund, auf dem etwas entstehen könne, „ungeachtet aller Hautfarbe“.

Für Kinder aller Hautfarbe setzt sich das Friedensdorf International ein. Circa 300 Kinder betreut es derzeit in Deutschland, die eine Hälfte zur akuten Versorgung in Krankenhäusern im ganzen Bundesgebiet, die andere Hälfte bei sich im Friedensdorf in Oberhausen.

Kunst für Kinder

Der persönliche Kontakt zum Friedensdorf entstand Anfang des Jahres, als Walburga Schild-Griesbeck Schals aus ihrer Häkel-Aktion für die Kinder dort spendete. Im Vorfeld der Eröffnung der Flachdach-Ausstellung am Sonntag, 30. November, im Atelier freiart auf der Hünxer Str. 374 in Dinslaken-Lohberg, stellten die Künstlerin und Anna Lage vom Friedensdorf die Aktion gemeinsam vor. Die Hälfte des Erlöses aus dem Verkauf der Kunstwerke – vom großformatigen Bild, dem verschiedene Nuancen der Farbe Weiß in vielen Schichten Glanz, Tiefe und überraschend lebendige Kontraste geben bis hin zu kleinen, handgemalten Engelspostkarten – fließt in die Einzelfallhilfe des Friedensdorfes. Diese wird ohne staatliche Unterstützung allein durch Spenden finanziert.

Kunst für Kinder – im Fall von „Der Frieden ist weiß“ auch mit Kindern. Einige der bewusst schlicht gehaltenen Engels-Postkarten gestalteten die Enkelinnen von Walburga Schild-Griesbeck und deren Freundinnen. Die dunkle Figur auf einer der Karten ist eine Prinzessin. Doch ihr Kleid ist nicht rosa, sondern schwarz. „Weil sie traurig über den Krieg ist“, so sagte die Fünfjährige, die dieses starke Bild malte.

Bettina Schack

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Lauf für die Liebe
Bildgalerie
Benefizlauf in Hiesfeld
Feuer in der Neutor Galerie
Bildgalerie
Schwelbrand
article
10064298
Für Kinder - und auch von Kindern
Für Kinder - und auch von Kindern
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-dinslaken-huenxe-und-voerde/fuer-kinder-und-auch-von-kindern-id10064298.html
2014-11-21 22:00
Nachrichten aus Dinslaken, Hünxe und Voerde