Ferienlager in Slowenien

Dinslaken..  Für Begegnungen im Nachbarland Frankreich und insbesondere in der südfranzösischen Partnerstadt Agen wirbt die Stadtverwaltung häufiger. Jetzt gibt es erneut eine deutsch-französische Begegnung, aber sie findet weder in Deutschland noch in Frankreich statt. Vom 17. bis 24. Juli wird in Slowenien ein deutsch-französisches Jugendlager durchgeführt. Und dort haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Ballon zu fahren. Interessenten müssen zwischen 14 und 25 Jahre alt sein.

Das bilinguale Ballon-Jugend-Lager wird in Kostanjevicana-Krki aufgeschlagen. Neben Fahrten mit dem Ballon – drei ehrenamtliche Betreuer sind lizenzierte „Piloten“ – stehen abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten auf dem Programm. Eine Woche Ferienspaß kostet inklusive Übernachtung, Vollverpflegung und Freizeitprogramm bei eigener Anreise 120 Euro. Die Anreise erfolgt individuell, jedoch werden häufig Fahrgemeinschaften gebildet. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.facebook.com/Ballon-jugendlager.