Das aktuelle Wetter Dinslaken 15°C

Nachtleben

Facebook-Fans kämpfen für zu laute Bar "Victor Hugo" in...

09.01.2013 | 18:37 Uhr

Das Ordnungsamt in Dinslaken hat ein Bußgeldverfahren gegen das "Victor Hugo" in der City eingeleitet und droht mit einer Verkürzung der Sperrzeit oder notfalls sogar dem Konzessions-Entzug. Mit einem Hilferuf bei Facebook ruft die Bar ihre Besucher auf, die Nachtruhe der Nachbarn zu respektieren.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
19. NRZ Radwandertag
Bildgalerie
Ein Sonntag im Zeichen...
Das Ende einer Legende
Bildgalerie
Kiosk 422
DIN Tage 2014
Bildgalerie
Din Tage 2014
Rheinschwimmer auf der Durchreise
Video
Rheinschwimmer
Aus dem Ressort
Jede Menge „Frauenkram“
Handel
Mode aus zweiter Hand lockte am Wochenende erstmalig zur Trabrennbahn
Tradition und Innovation
Wirtschaft
Die Unternehmensgruppe Soepenberg feiert ihr 60-jähriges Bestehen. Seit 2004 hat der Dünge- und Futtermittelhersteller seinen Firmensitz in Hünxe
Früchte aus der Wüste
Kultur
Sabine Hulvershorn mischt „Erde-Lehm + Farbe“, das Trio de Rosa verschmelzt Flamenco, arabischen Gesang und brasilianische Rhythmen. Die Ursprünge von Kunst und Musik liegen im Wüstensand von Arad
Warten auf Entschädigung
Recht
Nach einem verpatzen Start und zehn Stunden Wartezeit auf dem Flughafen forderten die Gnutzmanns vor einem Jahr Ausgleichzahlung ein – bislang vergeblich
Das neue Führungsduo des Dinslakener Kirchenkreises
Kirche
Mit einem festlichen Gottesdienst wurden Superintendent Friedhelm Waldhausen und Assessorin Susanne Jantsch in ihre neuen Ämter eingeführt. Neben Grußworten gab es ein Interview mit den beiden.