Das aktuelle Wetter Dinslaken 20°C

Nachtleben

Facebook-Fans kämpfen für zu laute Bar "Victor Hugo" in...

09.01.2013 | 18:37 Uhr

Das Ordnungsamt in Dinslaken hat ein Bußgeldverfahren gegen das "Victor Hugo" in der City eingeleitet und droht mit einer Verkürzung der Sperrzeit oder notfalls sogar dem Konzessions-Entzug. Mit einem Hilferuf bei Facebook ruft die Bar ihre Besucher auf, die Nachtruhe der Nachbarn zu respektieren.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Neutorgalerie
Bildgalerie
Einkaufszentrum
Fantastival 2014
Bildgalerie
Fantastival 2014
Tourismus
Bildgalerie
Tourismus
WM Finale 2014
Bildgalerie
Weltmeister 2014
Aus dem Ressort
Missstände auf Friedhöfen
Friedhof
Bürger fanden in Dinslaken auf dem Waldfriedhof und dem Parkfriedhof abgeschüttete Leichenteile im öffentlichen Bereichen. Der Stadt ist die Problematik bekannt.
Nicht nur einfach Knöpfe drücken
Verkehr
An der Friedrichsfelder Schleuse fahren in der Ferienzeit täglich rund 50 Schiffe, zum Teil mit Kabelrollen, Öl und Lebensmitteln beladen, talwärts oder hoch. Die Mitarbeiter tragen viel Verantwortung
Der Schlossabende-Countdown läuft
Kultur
Gestern hat ein achtköpfiges Team vor der Kulisse des Hauses Voerde mit dem Aufbau der Bühne begonnen. Für heute wird die Lieferung der beiden überdachten Tribünen und der 400 Stühle erwartet.
In 100 Tagen eröffnet die Neutorgalerie
Wirtschaft
Die Arbeiten an Dinslakens neuem Einkaufszentrum liegen im Zeitplan. In den Geschäften kündigen schon Schilder die künftigen Mieter an, derzeit werden die Böden gefliest, die Fassade verklinkert .
Mitreißend und überraschend
Bilanz
Die Freilicht AG zieht eine positive Bilanz des Fantastivals: acht Shows, 10 200 Besucher und kein Regen