Das aktuelle Wetter Dinslaken 20°C

Nachtleben

Facebook-Fans kämpfen für zu laute Bar "Victor Hugo" in...

09.01.2013 | 18:37 Uhr

Das Ordnungsamt in Dinslaken hat ein Bußgeldverfahren gegen das "Victor Hugo" in der City eingeleitet und droht mit einer Verkürzung der Sperrzeit oder notfalls sogar dem Konzessions-Entzug. Mit einem Hilferuf bei Facebook ruft die Bar ihre Besucher auf, die Nachtruhe der Nachbarn zu respektieren.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
19. NRZ Radwandertag
Bildgalerie
Ein Sonntag im Zeichen...
Das Ende einer Legende
Bildgalerie
Kiosk 422
DIN Tage 2014
Bildgalerie
Din Tage 2014
Rheinschwimmer auf der Durchreise
Video
Rheinschwimmer
Aus dem Ressort
Neue Grundlage für das Feuerwehrgerätehaus
Stadtplanung
Die Stadt Voerde vergrößert den Planbereich für das neue Feuerwehrgerätehaus in Friedrichsfeld und räumt damit die Hürden für das Vorhaben aus dem Weg. An der B8 / Hugo-Müller-Straße soll ein neuer Komplex mit Feuerwehrgerätehaus, Pflanzenhandel, Bürogebäude, Imbiss und Wohnung entstehen.
Bürgerbus-Vereinsstart verschoben
Verkehr
Initiatoren brauchen Zusage von der Stadt Voerde zur Übernahme etwaiger Defizite
Anderen Menschen Freude schenken
Hilfaktion
Dr. Romana Drabik wirbt für den 34. Lepramarsch am 27. September
Machen wir uns verrückt?
Literatur
Dr. Michaela de Groot hinterfragt in ihrem Buch „Von Postboten, Partygags und Immerfindern“ Psychiatrie zwischen Patient und Pharmaindustrie. Dienstag las auf Einladung der VHS im Dachstudio.
Senioren Union beschäftigt sich mit Krankenhausplan
Politik
Auf der Kreisdelegiertenversammlung im Gasthaus Möllen gab Rainer Rabsahl, Geschäftsführer des Evangelischen Krankenhauses Wesel, Einblicke in die Führung eines Klinikums.