Es wird Kult-ig in der Neutor-Galerie

Das Bekleidungsgeschäft Kult eröffnete gestern in der Neutor-Galerie in Dinslaken.
Das Bekleidungsgeschäft Kult eröffnete gestern in der Neutor-Galerie in Dinslaken.
Foto: Heiko Kempken / FUNKE Foto Servi
Was wir bereits wissen
Mit dem Modegeschäft Kult für junge, stylische Mode schloss sich gestern in der Neutor-Galerie eine weitere Lücke.

Mit dem Modegeschäft Kult schloss sich gestern in der Neutor-Galerie eine weitere Lücke. Auf einer Verkaufsfläche von fast 1000 Quadratmetern sollen Shoppingfreunde sowohl Alltagsmode als auch „hochwertige Mode“ einkaufen können. Insbesondere junge und stylische Mode mit den angesagten Marken steht bei Kult im Vordergrund. Bisher betreibt das Familienunternehmen europaweit fast 100 Filialen. Zum Sortiment in den Läden gehören speziell seltene und stylische Marken wie beispielsweise Superdry, Khujo, George, Gina & Lucy oder Canada Goose. Auch optisch macht der Kult-Laden einiges her: zeitgemäßer, junger Ladenbau, viel Holz und Licht.

Erst kürzlich hat sowohl die Modekette „Peacock“ als auch Desigual ein Ladenlokal in der Neutor-Galerie eröffnet. Mit Peacock, Desigual und Kult sind damit trendige Ladenlokale für junge Leute und Junggebliebene in die Neutor-Galerie eingezogen. Foto: Kempken