Ein buntes Fest zum runden Geburtstag

Voerde..  Die Regenbogenschule Möllen hat ihren zehnten Geburtstag mit einem bunten Fest gefeiert, zu dem Verena Hartmann zahlreiche geladene Gäste, Eltern, Omas und Opas, ehemalige Lehrer der Schule, Vertreter der umliegenden Schulen sowie ehemalige Schülerinnen und Schüler zum Festakt auf der Wiese hinter dem Schulhof begrüßen konnte. Die Schulleiterin erinnerte an die Schulgeschichte und dankte dem Kollegium für die hervorragende Arbeit und die Ausrichtung der Jubiläumsfeierlichkeit. Die Glückwünsche der Stadt als Schulträger überbrachte Bürgermeister Dirk Haarmann.

Die Schülerinnen und Schüler präsentierten stolz ihr buntes Programm und ließen zur Eröffnung des Schulfestes 150 bunte Luftballone steigen. Die zahlreichen großen und kleinen Besucher konnten die Gelegenheit nutzen, sich beim Tag der offenen Tür über das Konzept, die Einrichtung, das Lernen, das Spielen und den Tagesablauf an der Regenbogenschule Möllen zu informieren.

Auf dem Schulgelände gab es viele Spiel- und Sportangebote. Sackhüpfen, Torwandschießen (GA Möllen), Feuerlöschübungen der Freiwilligen Feuerwehr Möllen, Dosenwerfen, Teppichrennen, Fotoaktionen, Apfelrennen, Tischtennis (GA Möllen) und eine Riesenhüpfburg.