Den Festtagsbraten abtrainieren

Hünxe..  Gute Vorsätze für das neue Jahr? Mit Schulbeginn beginnen im Hünxer Hallenbad wieder Schwimm- und Fitnesskurse. Das Programm der „Schwimmfreunde Hünxe“, das in Kooperation mit verschiedenen Partnern angeboten wird, bietet Bewegung für alle Alters- und Fitnessstufen. In wenigen Kursen sind noch einzelne Plätze frei:

Montags, am Warmbadetag, können sich Senioren wahlweise um 13.30, 14.30 oder 15.30 Uhr für den Frühling zu stärken. Alternativ sind mittwochs um 8 Uhr noch wenige Plätze bei der „Wassergymnastik für Senioren“ frei.

Zum Kurs „orthopädisch orientierte Aquafitness“ am Donnerstagabend, 20 Uhr, können sich ebenfalls Interessierte noch einschreiben.

Auch am Wochenende sind noch Kursplätze frei: Sportlich orientierte Schwimmer können sich sonntags, von 18 bis 18.45 Uhr bei der „Aqua-Power“ ertüchtigen.

Wer überflüssige Pfunde aus den Weihnachtstagen abtrainieren möchte, kann dies sonntags, 19 Uhr, bei der „Aqua-Fitness für Menschen mit Gewichtsproblemen“ versuchen.

Die Kinderkurse sind schon belegt, so die Schwimmfreunde. Allerdings werden für die vierwöchigen Intensiv-Lernschwimmkurse unter Anleitung der Schwimmmeister jederzeit Voranmeldungen angenommen. Hier lernen Kinder ab fünf Jahren über einen Zeitraum von vier Wochen an drei Tagen in der Woche (dienstags, mittwochs und freitags) jeweils von 14.15 bis 15 Uhr das Schwimmen. Ziel des Kurses ist am Ende der Erwerb des Seepferdchen-Abzeichens.

An allen Kursen können auch diejenigen teilnehmen, die nicht dem Verein der Schwimmfreunde Hünxe angehören.