Dank an alle Spielleute

Dinslaken..  Auf ein erfolgreiches Vereinsjahr 2014 konnte das Tambourkorps Oberlohberg auf seiner Jahreshauptversammlung zurückblicken. Die 1. Vorsitzende Liesel Schumacher dankte allen Spielleuten für ihre Spieleinsätze. Im Mittelpunkt der Versammlung standen Neuwahlen des Vorstands und eine Ehrung.

Einstimmig wiedergewählt wurden Liesel Schumacher (1. Vorsitzende), Harald Friem (2. Vorsitzender und Tambourmajor), Frank Heselhaus (1. Schriftführer) und Anja Ehringfeld-Rittmann (2. Schriftführerin). Neugewählt wurden Jörg Wustrak (1. Kassierer), Gabi Gierlings (2. Kassiererin). Zum Festausschuss wiedergewählt wurden Anja Ehringfeld-Rittmann, Tanja Lipienski, Rika Horstmann, und Manfred Töreki. Neu im Festausschuss sind Jennifer Schult und Lara Rudolph. Kassenprüfer für 2015 sind Manfred Töreki und Ulrike Ehringfeld.

Für ihre gewissenhaft-treue Arbeit als erste Kassiererin wurde Anke Booms gedankt. Liesel Schumacher überreichte ihr einen Blumenstrauß. Für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit wurde dem aktiven Spielmann Manfred Töreki eine Ehrennadel sowie eine Urkunde überreicht. Manfred Töreki spielt seit 1991 das Becken und die große Trommel.

Gerne werden auch in 2015 wieder neue Spielleute aufgenommen und an Trommel sowie Querflöte ausgebildet. Die Ausbildung im Verein ist kostenlos. Instrumente werden gestellt. Die Übungsstunden finden dienstags ab 19 Uhr in den Räumen des BSV Oberlohberg (Bergerstraße) statt. Weitere Info bei der 1. Vorsitzenden Liesel Schumacher, 02064/94818 oder im Internet: www.tambourkorps-oberlohberg.de