Bilder aus einem geheimnisvollen Land

Tibet in seiner ganzen Faszination zeigt York Hovest in seinem bei National Geographic erschienenen Bildband „100 Tage Tibet: Das Versprechen“. Am Donnerstag, 26. Februar, um 19.30 Uhr berichtet der in Wesel geborene Fotograf im Ev. Gemeindehaus Friedrichsfeld, Wilhelmstraße 34, von seinen Erlebnissen auf dieser außergewöhnlichen Reise zum Dach der Welt. York Hovest begleitete 2011 den Dalai Lama während seines Deutschlandbesuchs. Berührt von diesem persönlichen Zusammentreffen und inspiriert von dessen bewegenden Worten über das Schicksal seines Landes, versprach er ihm, Tibet in Bild und Ton festzuhalten. Ein Jahr später brach er zu seiner 100-tägigen Reise auf das Dach der Welt auf. Während seiner atemberaubenden Expedition war er hundert Tage lang zu Fuß, auf dem Motorrad und mit dem Auto unterwegs. Eintrittskarten für die Buchpräsentation sind zum Preis von 15 Euro in der Buchhandlung Mila Becker in Friedrichsfeld und über die VHS Dinslaken-Voerde-Hünxe erhältlich. Foto: privat