Besonderes Jubiläum für Kurt Mann

Voerde..  Ein ganz besonderes Jubiläum feierte jetzt Kurt Mann, Mitarbeiter der Volksbank Rhein-Lippe. Vor 50 Jahren – am 1. April 1965 – hatte er seine „Lehre“ bei der Spar- und Darlehenskasse Voerde eGmbH begonnen. Seit Beendigung seiner Bundeswehrzeit ist er der Bankstelle Friedrichsfeld seit 1972 treu geblieben und somit seit 43 Jahren ein vertrauter und bekannter Ansprechpartner vor Ort. Mehrere Umbauten und so manches Kuriosum fielen in seine Dienstzeit. So wurden zum Beispiel während einer mehrwöchigen Modernisierungsmaßnahme die Beratungsgespräche in die angrenzende Garage verlegt (was im April nicht immer eine wärmende Angelegenheit war).

Als langjähriges Mitglied der Arbeitnehmervertretung hat Kurt Mann drei Fusionen begleitet. Ehrenamtlich ist er seit über 40 Jahren Vorstandsmitglied beim Bürgerschützenverein „Bleib treu Emmelsum“ und im Heimatverein Voerde aktiv. Neben dem Freizeitvergnügen Kegeln mit den „Bahndammspatzen“ spielt natürlich schon jetzt – ab Oktober 2015, wenn der Ruhestand ansteht noch mehr – der zweijährige Enkel Theo die erste Geige. Gerne unternimmt der Jubilar mit seiner Frau Christel ausgiebige Fahrradtouren am Niederrhein.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE