Bernhard Köffer zum achten Mal Vorsitzender

Voerde..  Zur Jahreshauptversammlung des BSV Germania Voerde begrüßte Vorsitzender Bernhard Köffer im Gasthof Hinnemann eine stattliche Anzahl an Mitgliedern. Obwohl der BSV Germania Voerde ein lebendiges und umfangreiches Vereinsleben hat, im vergangenen Jahr sogar die Mitgliederzahl steigern konnte, wünscht sich der Vorstand mehr Beteiligung an den vereinseigenen Festen.

Bei den Neu- und Ergänzungswahlen des Vorstands wurde Bernhard Köffer als Vorsitzender wiedergewählt. Er beginnt damit seine achte Amtszeit und ist im 29. Amtsjahr. Folgende Positionen wurden durch neue Mitglieder besetzt: Nadine Berlin als 2. Kassiererin und Sozialwartin, Andreas Schmidt als 2. Webmaster, Andreas Löwe als Kassenprüfer und Antonio Bongiorno wurde in den Festausschuss gewählt. Bei den anderen Ämtern wurden die Amtsinhaber wiedergewählt. Dieses sind: Alexander Neuhaus (2. Vorsitzender), Helmut Neuhaus (Beisitzer), Jürgen Neuhaus (Hauptmann/es ist ebenfalls seine 8. Amtszeit), Holger Steenmanns (Fahnenoffizier), Stefan Rüß (Schildträger), Ernst Payenberg (1. Sportleiter), Giacomo Bongiorno (Festausschussvorsitzender) und die Festausschussmitglieder: Gudrun Neuhaus, Viktoria Neuhaus, Bernhard Paschen, Hermann Ruhr, Holger Steenmanns, Klaus Berlin, Alexander Neuhaus und Andreas Menzel.

Zu den wichtigen Terminen in 2015 zählt der Tanz in den Mai am 30. April sowie das Schützen- und Volksfest am darauffolgenden Wochenende, 2. und 3. Mai (beides im Festzelt am Gasthof Hinnemann).

Weitere Informationen und den kompletten Terminplan des Vereins auf www.bsv-germania-voerde.de