Auf zum Orker Schützenfest

Voerde..  Die Vorgärten in Ork sind auf Vordermann gebracht, das Schützenfest steht vor der Tür. Am Wochenende feiert der BSV „Frohsinn“ Mehr-Ork-Gest sein diesjähriges Großereignis. Das Festzelt steht wieder an der Schützenhalle, gegenüber der Gaststätte Schänzer in Ork.

Am heutigen Samstag beginnt um 8.30 Uhr das Schützenfest mit dem Antreten im Festzelt und Abmarsch zum Umzug durch die Ortschaften Mehr, Ork und Gest. Unter musikalischer Begleitung des Blasorchesters aus Borkenwirthe und des Spielmannszugs Spellen werden König Stephan Knipping und Königin Nicole Hülser besucht. Gegen 12 Uhr folgt die Kranzniederlegung und Totengedenken am Ehrenmal in Spellen.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen gegen 14.15 Uhr und dem Empfang der geladenen Ehrengäste wird gegen 15 Uhr das mit Spannung erwartete Königschießen eröffnet. Um 20 Uhr beginnt der Krönungsball mit der Inthronisation des neuen Königspaares und anschließendem Tanz im Festzelt. Für gute Stimmung sorgt in diesem Jahr die Tanz- und Partyband „Royal Flash“.

Wie alljährlich wird der Spielmannszug Spellen am Sonntagmorgen ab 8 Uhr zum „Großen Wecken“ aufspielen. Zum Abholen des neuen Königspaares treffen sich alle Schützen um 14 Uhr am Festzelt. Gegen 17 Uhr erfolgt die Begrüßung der Gäste und der Vereine zum Verbandsschützenfest sowie die Ehrung verdienter Mitglieder mit anschließendem „Großen Zapfenstreich“.

Nach einem kleinen Umzug durch die Ortschaft wird die Parade vom neuen Thron vor dem Festzelt abgenommen. Anschließend steigt der große Festball bei freiem Eintritt mit der Partyband „Royal Flash“.

Am Montag, 1. Juni, beginnt um 15.30 Uhr das traditionelle Kaffeetrinken der Damen, gegen 16.15 Uhr findet dann ein bunter Unterhaltungsnachmittag statt. Ab 19.30 Uhr startet dann, ebenfalls bei „freiem Eintritt“, der Tanz zum Festausklang mit „DJ Marcel“.