Althoff-Schule gewährt Einblicke

Dinslaken..  Echte und authentische Einblicke in den Schulalltag wollen die Verantwortlichen der Friedrich-Althoff-Schule am 24. Januar allen interessierten Eltern gewähren. In der Zeit von 10 bis 13 Uhr wird der Unterricht gezeigt, der diese integrierte Schulform von allen anderen Schulen unterscheidet. Das geht natürlich nur, wenn man hautnah den Unterricht an der Sekundarschule miterleben darf. So haben alle Interessierten, aber auch die Eltern der aktuellen Schülerschaft die Gelegenheit, die „Lernen lernen“-Stunden mitzuerleben, sich über die auf die Schülerinnen und Schüler unterschiedlich individuell abgestimmten Angebote im Unterricht „Individuelles Lernen“ zu informieren, die speziellen Förderangebote in den Bereichen LRS-Förderung, Dyskalkulie-Förderung oder der Begabten-Förderung kennenzulernen.

Gleichzeitig werden aber auch Ausschnitte aus den vielfältigen Lern- und Lebensbereichen der Schule dargeboten: Trampolinspringen in der Sporthalle als Beispiel für modernen Sportunterricht (zum Mitmachen); Sequenzen aus den Bereichen Naturwissenschaften, Technik und Hauswirtschaft.

Aus den Arbeitsgemeinschaften und Projekten können die verschiedensten Vorführungen miterlebt werden: Darbietungen der Cheerleader-Projektgruppe in der Sporthalle und verschiedene Ausstellungen, die von Schülern erarbeitet worden sind. Ebenso werden alle Klassen- und Fachräume geöffnet und die Besucher können in einem lockeren Rahmen auch mit den Lehrerinnen und Lehrern ins Gespräch zu kommen.

Schüler-Scouts führen

Damit alle Gäste sich auch sofort heimisch fühlen, werden sie am Samstag von „Schüler-Scouts“ empfangen und in die Mensa geführt. Dort stehen Ihnen die Schulleitung, Vertreter des Lehrerkollegiums, Elternvertreter, Mitarbeiter der Schulsozialarbeit und des Kinderschutzbundes für Ihre Fragen zur Verfügung. Hier können sich interessierte Eltern auch über die Möglichkeiten nach dem derzeitigen Um- und Anbau der Friedrich-Althoff-Schule informieren.

Auch für das leibliche Wohl der Besucher ist natürlich mit einem reichhaltigen Angebot gesorgt.