„Alles, was wir gerne spielen“ im Festkonzert

Dinslaken..  Für das 1. Akkordeon-Orchester Dinslaken 1965 steht das Jahr 2015 ganz im Zeichen des 50-jährigen Vereinsbestehens. Höhepunkt des runden Orchestergeburtstages wird das Festkonzert am Sonntag, 22.Februar, um 17 Uhr in der Kathrin-Türks-Halle Dinslaken sein.

Zu dem Konzert sind neben vielen Ehrengästen auch langjährige Förderer des Orchesters eingeladen. Aber auch insbesondere treue Musikfreunde und neue Zuhörer sind herzlich willkommen.

Das Programm wird ein bunter Auszug vergangener Konzertjahre. Es wird vom roten Faden „Alles, was wir gerne spielen“ zusammengehalten. Unter anderem erklingen das Largo aus der Symphonie Nr. 9 „Aus der neuen Welt“ von Antonin Dvorak, die weltbekannten Musikstücke des Western-Komponisten Morricone (u.a. „Spiel mir das Lied vom Tod“) und ein Udo-Jürgens-Medley seiner bekanntesten Melodien wie z.B. „Ich war noch niemals in New York“.

Das Schülerorchester spielt die Stücke „YMCA“ und „Oh happy day“. Als Konzertgäste wirken zum nunmehr dritten Mal Publikumsliebling Linda Joan Berg als Sopranistin mit Liedern aus Oper und Operette und erstmals der virtuose Akkordeonsolist Peter Lohmar mit.

Die Gesamtleitung hat die langjährige Orchesterdirigentin Bärbel Klott, die ebenfalls in diesem Jahr ein rundes Jubiläum feiert: Seit nunmehr 40 Jahren gibt sie beim Orchester den Ton an.

Derzeit besteht das 1. Akkordeon-Orchester Dinslaken 1965 aus 45 Spielerinnen und Spielern im Erwachsenen- und Schülerorchester. Neben verschiedenen Gastauftritten bei Chorkonzerten in Dinslaken und angrenzenden Städten gibt das Orchester eigene Konzerte im jährlichen Wechsel von Frühlingskonzerten in der Kathrin-Türks-Halle und Kirchen- oder Weihnachtskonzerten in der Adventszeit.

Die erfolgreichsten Jahre der beiden Orchester sind zugleich die jüngeren Jahre der Vereinsgeschichte: So wurde das Erwachsenenorchester in den Jahren 2009 und 2012 zweimal in Folge von seiner Dirigentin Bärbel Klott zum Titel des DHV-Landesmeisters NRW geführt.

Karten für das Jubiläumskonzert sind bei Jutta Driesen, 02064/46447, oder per Bestell-Email an vs@aodinslaken.de erhältlich. Zusammen mit dem Programm wird jedem Konzertbesucher die anlässlich des Jubiläums erstellte Festschrift ausgehändigt.