Akkordeonorchester zeigt „musikalisches Kaleidoskop“

Dinslaken..  Die angesprochenen Tasten trägt das überregional bekannte Akkordeon-Orchester 1980 Dinslaken/Oberhausen auf die Bühne. Die Stimmen werden von den 50 Sängerinnen und Sängern­ der „Gelsenkirchener Swingfoniker“ gesungen. Schon fast traditionell gestaltet das Akkordeon-Orchester sein Jahreskonzert im April eines jeden Jahres. Diesmal findet es am Sonntag, 26. April, um 17 Uhr in der Kathrin-Türks-Halle statt.

Das Orchester wird unter dem Dirigat von Johannes Burgard einmal mehr die musikalische Vielfalt des Akkordeons präsentieren. Es wird schwergewichtig populäre moderne Musik auf hohem Niveau aber einleitend auch kammermusikalische Werke vortragen.

Musikalische Gäste sind die Gelsenkirchener Swingfoniker unter der Chorleitung des Duisburgers Lutz Peller. Eintrittskarten zum Preis von zehn Euro (erm. fünf Euro) zzgl. Verkaufsgebühr gibt es im Vorverkauf unter anderem im Dinslakener Pressehaus, Friedrich-Ebert-Straße 40 oder beim Orchester unter 02064/73587.