Abschluss der „Trau Dich“-Aktion

Dinslaken..  Mit der Ausstellung in der Kassenhalle der Sparkasse an der Friedrich-Ebert-Straße in Dinslaken mit rund 360 „Trau Dich“-Figuren in den verschiedensten Größen geht auch die Jubiläumsaktion der Lebenshilfe zu Ende.

Die vielen in Schulen, Kitas und anderen Einrichtungen phantasievoll gestalteten Figuren werben für die Inklusion. Dabei waren auch einige Figuren, die in den befreundeten Werkstätten in Agen für Dinslaken gestaltet wurden. Auch das Partnerschaftskomitee aus Agen hat sich an der Aktion beteiligt. Die Ausstellung hat eine große Resonanz erfahren. Viele Menschen wollten sogar einen „Trau Dich“ kaufen. Kindergärten, Schulen und Freizeithäuser, die die Figuren in ihren Einrichtungen verwenden wollen, bekommen diese von der Lebenshilfe als Dauerleihgabe zurück.

Die verbleibenden Figuren werden in den kommenden Wochen an einem Termin in den Räumen der Dinslakener Albert Schweitzer Werkstatt zum Verkauf angeboten. Der genaue Termin wird in Kürze festgelegt. Die Lebenshilfe bedankt sich bei allen kleinen und großen Künstlern für die Teilnahme an der Aktion.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE