Zwei Stunden Umzug und Faschingsball in der Schützenhalle

Medelon..  Der Höhepunkt der Karnevals-Session steht mit dem großen Umzug am Montag, 16. Februar, bevor, wenn es wieder heißt „Medelon Helau“. Der Umzug startet um 14.31 Uhr. Die Musikkapelle aus Medelon sowie die Fußgruppen treffen sich an Müller’s Landhotel und holen dann das Prinzenpaar Michael I. und Petra III. ab. Anschließend folgt der erste Stop des Zuges mit Tanz, Unterhaltung und guter Laune am Hotel Kaiserhof.

Vom Ortseingang aus in Richtung Hesborn schlängelt sich der närrische Lindwurm in einer ersten großen Zugschleife über die Orkestraße und unter der Kirche her wieder hinunter zum Orkestrand und weiter zum zweiten Zwischenstopp bei Müller’s Landhotel in der Mitte des Ortes. Nach einigen Schunkelrunden und fröhlicher Stimmungsmusik zieht der gesamte Festzug über die Bergstraße zur Schützenhalle. Sicherlich sind auch in diesem Jahr wieder das ganze Orkedorf und befreundete Narren aus den Nachbarorten mit einer großen Anzahl von Motivwagen und Fußgruppen auf den Beinen.

Von 13.30 bis 16.30 Uhr ist somit auch der Durchgangsverkehr in Medelon gesperrt. Als Abschluss des bunten Treibens erreicht der Umzug dann nach knapp zwei Stunden die festlich geschmückte Schützenhalle. Dort findet der große Faschingsball statt. Für die musikalische Gestaltung sorgt wieder die Unterhaltungsband „Magic-Flair“ aus Züschen.

Die Karnevalsgemeinschaft Medelon lädt alle Freunde, Gäste und Karnevalisten zum Umzug und Faschingsball ein.