Zwei neue Gesichter im Vorstand des Blasorchesters „Die Scharfenberger“

Scharfenberg..  Zwei neue Gesichter gibt es im Vorstand des Blasorchesters „Die Scharfenberger“: Rainer Bange (2. Vorsitzender) und Daniela Vondereck (2. Geschäftsführerin) wurden in der Jahreshauptversammung ins Leitungsgremium gewählt. Schatzmeister Michael van Berk wurde einstimmig im Amt bestätigt..

Das Blasorchester konnte sich in diesem Jahr über acht Ehrungen freuen. Bei den Aktiven sind Fabian Bange, Karin Schmitz und Rafael Funke seit 10 Jahren dabei. Von den passiven Mitgliedern gehören Klaus Mast, Hubert Funke, Gerd Canisius und Gerhard Schröder 25 Jahre dem Verein an und Josef Happe sen. 50 Jahre.

Höhepunkt der Versammlung war die Ehrung langjähriger Vorstandsmitglieder mit dem Landesehrenteller des Volksmusikerbundes, verliehen durch die stv. Kreisdirigentin Marie Becker aus Thülen. So wurden geehrt: Albert Rieke für 37 Jahre Vorstandstätigkeit, Norbert Rieke für 26 Jahre Vorstandstätigkeit, Uli Meschede für 27 Jahre Vorstandstätigkeit und Herbert Vondereck für 23 Jahre Vorstandstätigkeit. Nach einigen flotten Märschen und Polkas klang die Versammlung aus.