„Zuckerfest für Diabetiker“ in Brilon

Brilon..  „Zuckerfest für Diabetiker“ heißt der Kabarettabend am 28. Oktober im Kolpinghaus Brilon. Moritz Netenjakob und Markus Barth versuchen dabei ab 20 Uhr, aus deutscher Sicht die türkische Kultur zu erklären. Blöd nur, dass mit Hülya, Doğan-Netenjakob und Serhat Doğan zwei „Experten“ auf diesem Gebiet immer wieder dazwischen quatschen.

Die beiden Deutschen wollen sich einfach einen Abend lang gepflegt über orientalische Marotten lustig machen und kriegen plötzlich selbst den Spiegel vorgehalten. Dabei erklären die Kabarettisten, was hysterisches Kreischen auf türkisch bedeutet und was eine türkische Hochzeit mit einem Drogentrip zu tun hat. Außerdem gibt es Beauty-Tipps von türkischen Großmüttern und es wird gezeigt, wann eine Reinigungskraft auch zur Dekorateurin wird. Die Veranstalter versprechen „einen ebenso unterhaltsamer wie lehrreicher Kabarettabend, der Großhirn und Zwerchfell gleichermaßen stimuliert.“