Wohlfühlen im Sauerland

Brilon..  Vom Wintermärchen auf dem Kahlen Asten bis zu den Frühlingsboten im heimischen Garten spannen sich die zur ersten Runde eingereichten Beiträge zum Sauerland-Wohlfühl-Fotowettbewerb von Veltins-Brauerei und Westfalenpost. Mit der bis einschließlich August in allen drei WP-Ausgaben des Hochsauerlandkreises laufenden Aktion fordern wir Sie, liebe Leser, auf, uns den „Geist“ der Region im Bild festzuhalten. Landschaft, Leben und Leute - was prägt diese Region? Was ist typisch für sie? Wo liegt ihr Wohlfühlfaktor?

Rein witterungsbedingt war es für die erste Monatsrunde natürlich noch reichlich frisch. Aber jetzt im Frühling drängt es doch jeden nach draußen. Was unternehmen Sie so alles rund ums Wohlfühlen und Genießen? Das originelle Motiv von einem Ausflug an den Diemelsee, eine Wanderung, der Schnappschuss einer gemeinsamen Rast, die Mettwurst in der einen Hand und das kühle Blonde in der anderen, eine spektakuläre Perspektive oder die relaxte Runde im Straßencafe. „Heimat, Genuss und Landschaft sind für mich Begriffe, die optimal zum Sauerland passen“, sagt Ulrich Biene von der Veltins-Brauerei. Genau das sollten auch die Bilder widerspiegeln. Wichtig: Die Fotos müssen natürlich im Sauerland aufgenommen sein. Wo - das ist letztlich egal.

Bei der Aktion winken attraktive Preise, und zwar Grill- und Genuss-Sets aus dem Hause Veltins, für die Sie sicher in den kommenden Monate gute Verwendung finden werden. Es enthält einen Grill, eine Kiste Veltins nach Wahl sowie einen Karton Szene-Gläser. Zum Abschluss entscheidet eine Jury, bestehend aus Vertretern der WP-Redaktionen Brilon, Meschede und Arnsberg sowie der Brauerei, über den Hauptpreis: ein Genuss-Wochenende für zwei Personen.

Das erste Grill- und Genuss-Set für die Aprilrunde geht an Volkmar Brockhaus für sein stimmungsvolles Wintertraumfoto. Herzlichen Glückwunsch!

Ab Mai verlost jede Redaktion unter ihren Einsendern jeweils zwei Sets. Mitmachen lohnt sich!