Wilde Fahrt im kleinen Feuerwehrauto

Am Wochenende drehten sich in der Olsberger Innenstadt wieder die Karussells. Und endlich hatte der Wettergott einmal ein Einsehen und war den Strunzertalern hold. Das machte sich auch gleich bei den Besucherzahlen bemerkbar und nicht nur nachmittags herrschte auf der Kirmesmeile rund um die Konzerthalle und auf der Ruhrstraße reger Betrieb. Vor allem die Kinder konnten gar nicht genug bekommen, „Breakdancer“, „Fliegender Teppich“ und Autoscooter wurde regelrecht in Beschlag genommen. Abends stürzten sich vor allem die Erwachsenen ins Kirmesgetümmel.