Wigbert Knecht für 40 Jahre Dienst geehrt

Rösenbeck..  In der Generalversammlung der Löschgruppe Rösenbeck konnte Löschgruppenführer Markus Sprenger neben den Mitgliedern auch Fachbereichsleiterin Karin Wigge von der Stadt und den stv. Leiter der Feuerwehr Jürgen Mertens begrüßen. Nach einem kurzen Jahresrückblick standen Beförderungen und Ehrungen im Mittelpunkt. Karin Wigge ehrte Wigbert Knecht für 40 Jahre und Frank Decker für 35 Jahre Feuerwehrdienst.

Stv. Wehrleiter Mertens beförderte Myriam Schlüter zur Oberfeuerwehrfrau, Ingo Fries zum Oberbrandmeister und Markus Sprenger zum Hauptbrandmeister. Insgesamt fünf junge Feuerwehrleute konnten nach der Übernahme aus der Jugendfeuerwehr zum Feuerwehrmann befördert werden.

Dies waren Nico Schlüter, Niklas Richter, Frederik Fredebeul-Krein, Stefan Schmidt und Marc Worm. Löschgruppenführer Sprenger bedankte sich bei der Jugendfeuerwehr für die gute Arbeit in der Vergangenheit. Die Jugendfeuerwehr sorgt schon seit über 40 Jahren für den Nachwuchs im Ort.