Wie gehen Kinder mit neuen Medien um?

Hallenberg..  Fernsehen, Tablet, Computer- und Konsolenspiele, Internet und Handy – um den Umgang von Kindern mit „neuen Medien“ geht es am Montag, 24. Oktober, um 19.30 Uhr im Familienzentrum Hallenberg. Schon jüngere Kinder gehen heute selbstverständlich mit den sogenannten neuen Medien um. Sie haben eine hohe Attraktivität, heute auch schon zum Teil für Vorschul- und Grundschulkinder.

Chancen und Gefahren

Woher kommt das Interesse der Kinder und Jugendlichen an diesen Medien? Welche Bedeutung haben die Geschichten, die über TV und DVD erzählt werden? Was für Computerspiele und Genres gibt es? Haben Computerspiele Auswirkungen zum Beispiel auf Lernen oder Gewaltbereitschaft? Welche Chancen und welche Gefahren liegen in der Nutzung des Internets und der Sozialen Netzwerke? Ab welchem Alter und unter welchen Bedingungen können Kinder ggf. mit Handys umgehen? Sollte es in der Grundschule schon eine „Klassen-Whats-App-Gruppe“ geben? Zu diesen und weiteren Fragen wird Bernd Schneider, Diplom-Psychologe an einer Erziehungs- und Familienberatungsstelle, informieren und für Fragen und Diskussion zur Verfügung stehen.