Das aktuelle Wetter Brilon 9°C
Nachrichten aus Brilon, Marsberg und Olsberg

Wer hat den auffallend langen Schlacks wegrennen gesehen?

07.09.2012 | 17:17 Uhr

Brilon. Nur für etwa 40 Minuten hatte eine 54-jährige Frau am Donnerstag ihre Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Friedrichstraße verlassen. Als sie um 15.05 Uhr in Begleitung ihres Sohnes (21) zurückkehrte, kam ihnen im Treppenhaus ein unbekannter Mann entgegen. Dieser trug an jeder Hand eine Tasche und verließ das Haus. An der Wohnungstür im zweiten Obergeschoss angekommen, stellte die Frau den Einbruch in ihre Wohnung fest. Die Polizei: „Der Sohn nahm daraufhin sofort zu Fuß die Verfolgung des Mannes aus dem Treppenhaus auf.“ Als dieser bemerkte, dass er verfolgt wurde, rannte er die Friedrichstraße in Richtung Kreuziger Mauer entlang und dann in Richtung Volksbankcenter. Dabei ließ er die beiden Taschen, die er getragen hatte, fallen. Der Sohn der Geschädigten verlor den flüchtigen Täter dann aus den Augen, fand aber in den Taschen Diebesgut aus der Wohnung. Der Einbrecher hatte drei Laptops aus der Wohnung entwendet. Eine Zeugin hatte gesehen, wie der Mann gegen 14.45 Uhr das Haus, in dem sich auch eine Arztpraxis befindet, betreten hatte.

Der Tatverdächtige ist auffallend groß (über 2 Meter), sehr schlank, etwa 25 bis 30 Jahre alt, er hatte dunkle kurze Haare, einen dunklen Vollbart und trug blaue Jeans und ein blaues Langarm-Shirt.

Hinweise bitte an die Polizei Brilon unter 0296190200.



Kommentare
Aus dem Ressort
„Aussagen sind lächerlich“
Windkraft
Dicke Luft herrscht nicht nur im Altkreis, wenn die Diskussion um Windenergie aufkommt. Vor allem der Entwurf des Regionalplans der Bezirksregierung Arnsberg, der über die Köpfe von Bürgern und Kommunen hinweg Windkraftvorrangzonen ausweist, erhitzt derzeit die Gemüter.
DRK-Seniorenheim in Marsberg und Zahnärzte kooperieren
Gesundheit
Die Marsberger Zahnärzte haben mit dem DRK-Seniorenzentrum „Haus am Bomberg“ eine Kooperation beschlossen. Ziel dieses sozialen Engagements der ortsansässigen Zahnärzte ist die Sicherstellung einer regelmäßigen zahnärztlichen Versorgung der Bewohner des „Haus am Bomberg“.
Beigeordneter leitet künftig das Briloner Bauamt mit
Kommunalpolitik
Reinhold Huxoll, Erster Beigeordneter der Stadt Brilon, übernimmt die vakante Leitung des Fachbereichs Bauen mit.
Integration fängt bei den Kleinsten an
Kindergarten
Im Familienzentrum am Rennufer in Marsberg gibt es ein neues Angebot. Das Projekt steht unter dem Titel „Griffbereit“ und richtet sich an Familien mit Kindern im Alter von ein bis drei Jahren.
„Rette Dich wer kann“ und shoppen bei Nacht
Aktion
„Brilon bei Nacht“ - am Tag vor Allerheiligen wird in Brilon wieder ein besonderes Einkaufserlebnis geboten. Gleichzeitig findet in diesem Jahr erstmals der „Retterday“ auf dem Briloner Marktplatz statt. Dabei wird ein Rettungsszenario präsentiert.
Fotos und Videos
Allerheiligenmarkt
Bildgalerie
Kirmes
Nightgroove in Winterberg
Bildgalerie
Party
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
WP-Staffelwanderung - 15. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion