Wechsel beim Jugendfeuerwehrwart

Personell gab es eine Veränderung im Bereich der Jugendfeuerwehr. Der langjährige stellvertretende Jugendfeuerwehrwart Tobias Kräling stand für eine weitere Amtszeit nicht zur Verfügung.

Wehrleiter Wolfgang Padberg dankte ihm für die geleistete Arbeit und entließ ihn aus seiner Funktion. Als Nachfolger wurde Marc Sartorius gewählt und von Padberg in sein Amt eingeführt.