Was hat Sie 2014 bewegt?

Altkreis..  Was hat Sie 2014 besonders bewegt? Das wollen wir von Ihnen, liebe Leser, erfahren! Der Jahreswechsel ist ja bekanntlich ein Grund, um Vergangenes Revue passieren zu lassen. Vielleicht ist Ihre Familie größer geworden. Sie haben zwei- oder vierbeinigen Zuwachs bekommen und das hat ihr Leben völlig umgekrempelt.

Vielleicht hatten Sie aber auch einen ganz besonderen Urlaub. Und Sie sind mit Erinnerungen heimgekehrt, die Sie - hoffentlich in positiver Hinsicht - so schnell nicht vergessen werden. Oder Sie haben sich einen lang ersehnten Wunsch erfüllt, einen lieben Menschen nach langer Zeit wieder getroffen oder sich für immer von jemandem verabschiedet. Vielleicht war die Fußball-WM ihr Erlebnis 2014. Vielleicht waren Sie ja sogar in Brasilien und haben dort mitgefiebert? Lassen Sie uns an Ihrem Jahr ein Stück weit Anteil nehmen.

Anstelle unseres Jahresrückblicks in Bildern arbeiten wird gerade an „12 Monaten und 12 Geschichten“. Das sind Ereignisse oder Menschen, die 2014 im Mittelpunkt gestanden haben. Wir erinnern daran und fragen, was aus den Personen oder den Geschichen geworden ist.

Garnieren möchten wir diesen recht individuellen Rückblick mit Ihren Erlebnissen aus 2014. Bitte schildern Sie ins in einigen Sätzen, was 2014 für Sie persönlich besonders wichtig war. Das muss kein langes Epos sein, ein paar Sätze reichen aus. Und dazu brauchen wir noch ein aktuelles Foto von Ihnen.

Unter allen Einsendungen, die wir abdrucken, verlosen wir 12 mal ein ganz individuelles Geschenk. Es ist eine WP-Tasse, die mit Ihrem Foto und mit Ihrer veröffentlichten Geschichte bedruckt wird!

Mail Sie uns an brilon@westfalenpost.de oder schreiben Sie uns an WP-Redaktion, Derkerestraße 4, 59929 Brilon, Stichwort „Mein 2014“. Wir sind schon ganz gespannt!