Was Ausbilder im Arbeitsalltag an Profil gewinnen

Altkreis..  Die Akademie für Ausbilder und Auszubildende am IHK-Bildungsinstitut lädt am 18. Juni zum aktiven Erfahrungsaustausch mit anderen Ausbildern und Personalverantwortlichen nach Lippstadt ein. Der Supervisionstag dient der Klärung von Fragen, Problemen und Konflikten im Arbeitsfeld der Ausbilder und Personalverantwortlichen.

Die Teilnehmer bringen Situationen und Fälle aus der Ausbildungspraxis ein, bei denen es Unsicherheiten, Zweifel bezüglich des Vorgehens oder auch persönliche Probleme bei der Lösung im Alltag gibt. Außerdem sollen auch positiv erlebte Beispiele ausgetauscht werden, um aus den Erfolgsstrategien zu lernen. Angesprochen sind alle Ausbilder und Personaler, die ihr Verständnis für unterschiedliche Problemstellungen der Ausbildung erweitern und ihre Handlungsfähigkeit vergrößern möchten.

Infos/Anmeldung beim IHK-Bildungsinstitut, Ute Schemmann, 02941 9747-29.