Das aktuelle Wetter Brilon 21°C

Olsberger...

Von spartanischen bis zu gelungenen Seiten

06.08.2009 | 16:52 Uhr

Olsberg. In die werbende Offensive gehen die Parteien aus Olsberg vor der Kommunalwahl. Auch vor dem Internet macht der Kampf um Wählerstimmen keinen Halt. Zwischen den Auftritten der Parteien im Web klaffen jedoch große Unterschiede.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Schützenfest Bigge
Bildgalerie
Schützenfest
2. Etappe der WP-Staffelwanderung
Bildgalerie
WP-Staffelwanderung
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Gute Stimmung mit "Pink"
Bildgalerie
Open Air
Aus dem Ressort
Mehr Milchkühe, weniger Höfe - auch die Tendenz im Sauerland
Landwirtschaft
Weniger Bauernhöfe, mehr Milchkühe, so sieht der Trend der Milchviehhaltung in NRW aus, den das Statistische Landesamt veröffentlicht hat. Im Hochsauerland ist dieser Strukturwandel weniger stark ausgeprägt, die Richtung ist aber vergleichbar. Ein Grund sind die ab 2015 wegfallenden EU-Milchquoten.
Eisenbahnromantik in den Sommerferien
Eisenbahn
Es muss nicht immer der Urlaub in der Ferne sein, denn auch im Sauerland kann viel Schönes entdeckt werden, zum Beispiel die wildromantische Natur zwischen Alme und Brilon. Am besten lässt sich diese von der Waldbahn Almetal bestaunen, die im August Fahrt aufnimmt.
Schwerer Unfall auf Briloner Umgehungsstraße - B7 gesperrt
Unfall
Nach einem schweren Unfall ist die Bundesstraße 7 bei Brilon zwischen Abzweig Rixen und Abzweig Scharfenberg gesperrt worden. Ein Auto geriet in den Gegenverkehr. Der Wagen stieß mit einem Lkw zusammen. Für den schwer verletzten Pkw-Fahrer musste ein Rettungshubschrauber angefordert werden.
Maler und Bildhauer schufen Kunstwerke
Kirchenschatz
Die LWL-Klinik Marsberg hat sich entschieden, den „verborgenen Kirchenschatz“ wieder zugänglich zu machen.Einige Gegenstände wurdenan das Museum „Haus Böttcher – Marsbergs Haus der Geschichte aus 1589“ übergeben.
Auch eine Waschmaschine ist an Bord
Weltumsegelung
Der gebürtige Olsberger Ludger Peters (57) hat bei seiner Weltumsegelung schon eine Strecke von Deutschland (Wismar) bis nach Patagonien in Chile (rund 14 000 Meilen) zurückgelegt. Nach einer kurzen Pause in seiner Heimat geht es weiter.