Das aktuelle Wetter Brilon 5°C
Tourismus

Von Joey Kelly bis zur Kulinarischen Wanderung

11.09.2012 | 18:12 Uhr
Von Joey Kelly bis zur Kulinarischen Wanderung
Die Kulinarische Wanderung ist Teil des Wanderfestivals.

Elkeringhausen.   Es rückt näher, das erste „Hochsauerland-Wanderfestival“ in Elkeringhausen vom 14. bis 16. September. Folgend noch einmal ein kurzer Programm-Überblick:

Es rückt näher, das erste „Hochsauerland-Wanderfestival“ in Elkeringhausen vom 14. bis 16. September. Folgend noch einmal ein kurzer Programm-Überblick:

So richtig los geht es am kommenden Freitag um 18 Uhr mit der Begrüßung in der Dorfhalle. Glanzlicht des Abends wird neben den heimischen Köstlichkeiten der Dorffrauen (18.30 Uhr) der Vortrag von Stargast Joey Kelly um 20 Uhr sowie seine Mondschein-Wanderung ab 22 Uhr sein. Der Samstag steht im Zeichen der rund siebenstündigen Kulinarischen Wanderung. „Wandern zwischen Himmel und Erde“ lautet das Motto. Es ist mit Bedacht gewählt. Die Gäste wandern auf alten Pilgerpfaden und erfahren an den Tourstopps, welche spirituelle Bedeutung diese Flecken für die Menschen der Region einst hatten.

Nach einem kräftigen Schlemmerfrühstück bricht die Gruppe am Samstag um 7.30 Uhr ab Ortsmitte Elkeringhausen auf. Zur Mittagszeit nehmen die Gäste an Tischen mitten im Grünen Platz. Zwei köstlichen Varianten stehen zur Wahl.

Die Kulinarische Wanderung endet nach rund sieben Stunden an der kirchlichen Bildungsstätte St. Bonifatius. Dort wartet eine reich gedeckte Kaffeetafel auf die Wanderer. Das Duo Prima unterhält mit Musik. Anmeldung und weitere Infos bei der Tourist-Info unter 02981/92500 oder info@winterberg.de.

Ab 14 Uhr startet am Samstag zudem das Aktiv-Programm im Kurpark u.a. Ausstellermeile, Kartoffelbraten, Geocaching, Schnupperkursen Yoga sowie E-Bike und mehr.

Der Sonntag bietet neben dem Programm im Kurpark sowie dem Gottesdienst um 11 Uhr mit Stefan Tausch viele Touren von der Extrem-Wanderung (9 Uhr) und GPS-Tour (12 Uhr) über die barrierefreie Wanderung (12.30 Uhr) bis zur Vital-Wanderung (14 Uhr). Ende des Festivals ist um 17 Uhr. Infos zum Programm: www.hochsauerland-wanderfestival.de oder in der Tourist-Info ( 02981 92500). rah



Kommentare
Aus dem Ressort
Integration auf dem Fußballfeld
Fragendominio
Schon deutsche Fußballfans bekämpfen und beleidigen sich immer wieder - wie läuft es, wenn ein Fußballverein zum Großteil aus ausländischen Sportlern besteht? Im Fragendomino berichet Michael Zelinka, Trainer SG Hoppecke, von seinen Erfahrungen.
Stadt kann das Geld selbst gut gebrauchen
Kommunal-Soli
Die Stadt Olsberg muss auch im kommenden Jahr als sogenannte abundante Gemeinde einen Kommunal-Soli für finanzschwächere Kommunen zahlen. Geld, das Olsberg selbst auch gut gebrauchen könnte. Baustellen gibt es genug.
Sauerländer Riese steht vor dem Kölner Dom
Oh Tannenbaum
Wenn die Kölner dieses Jahr in Weihnachtsstimmung kommen wollen, dann werden sie das unter einem Baum aus Marsberg-Beringhausen tun. Der riesige Baum auf dem Roncalliplatz kommt nämlich aus dem Sauerland.
Willingen will junge Arbeitskräfte aus dem Osten anlocken
Gastgewerbe
Die sauerländische ­Gemeinde Willingen ist als Urlaubsziel international bekannt. Kein Wunder, dass der Ferienort auf seiner Internetseite mit dem neudeutschen Slogan „Have it all!“ für sich wirbt. International sind auch die Mitarbeiter in der Hotellerie und Gastronomie. Junge Spanier haben im...
Unterstützung durch ausgeklügelte Technik
Wintersport
Schon seit 1994 sind Schneekanonen im Einsatz. Eher durch einen Zufall bei Experimenten vor einer Flugzeugturbine entstanden, sorgen sie heute dafür, dass in den MIttelgebirgen relativ verlässlich WIntersport möglich ist.
Fotos und Videos
Der erste Schnee in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport
Turnier für Tanzgarden im HSK
Bildgalerie
Tanzgarden
WP-Staffelwanderung - 16. Etappe
Bildgalerie
Letzte Etappe
Allerheiligenmarkt
Bildgalerie
Kirmes