Das aktuelle Wetter Brilon 25°C
Feuerwehr-Workshop

Von Dienstsport bis Menschenrettung

17.10.2012 | 18:21 Uhr
Von Dienstsport bis Menschenrettung
Wie schon in der Vergangenheit veranstaltete die Jugendfeuerwehr des Löschzuges Bigge - Olsberg am vergangenen Wochenende im Feuerwehrhaus wieder einen Workshop mit dem Thema „Berufsfeuerwehr“.Foto: Feuerwehr Schmidt

Olsberg. Wie schon in der Vergangenheit veranstaltete die Jugendfeuerwehr des Löschzuges Bigge - Olsberg am vergangenen Wochenende einen Workshop mit dem Thema „Berufsfeuerwehr“. 19 Jugendliche zwischen 10 und 17 Jahren bewohnten von Freitagnachmittag bis Sonntagabend mit ihren sechs Betreuern das Feuerwehrhaus in der Ramecke. Schlafen und Essen im Feuerwehrhaus, Dienstsport, theoretische und praktische Ausbildung, das war der Alltag der Nachwuchsretter für das Wochenende. Zwischendurch ertönte der Alarmgong unverhofft. Dann hieß es Ausrüsten, auf die eingeteilten Fahrzeuge des Löschzuges und raus zum „Einsatz“. Mehrere Brandeinsätze mit Menschenrettung, Fehlalarm Brandmeldeanlage, technische Hilfe Einsatz und eine Ölspur. Das waren nur einige der Aufgaben, die die jungen Retter als Einsätze bewältigen mussten. Auch zwei Mal in der Nacht, eben wie bei einer richtigen Berufsfeuerwehr. Im Theoretischen Unterricht wurde das Thema „Gewaltprävention“ mit einem externen Dozenten besprochen, der Umgang mit Feuerlöschern geübt und eine Fettexplosion vorgeführt. Die Jugendfeuerwehr bedankt sich beim Aqua Olsberg, bei Metallbau Körner, Holzbau Wiese und bei der Firma Hüttemann Holz bei denen sie Helfer ihre „Einsätze“ durchführen.


Kommentare
Aus dem Ressort
Maler und Bildhauer schufen Kunstwerke
Kirchenschatz
Die LWL-Klinik Marsberg hat sich entschieden, den „verborgenen Kirchenschatz“ wieder zugänglich zu machen.Einige Gegenstände wurdenan das Museum „Haus Böttcher – Marsbergs Haus der Geschichte aus 1589“ übergeben.
Auch eine Waschmaschine ist an Bord
Weltumsegelung
Der gebürtige Olsberger Ludger Peters (57) hat bei seiner Weltumsegelung schon eine Strecke von Deutschland (Wismar) bis nach Patagonien in Chile (rund 14 000 Meilen) zurückgelegt. Nach einer kurzen Pause in seiner Heimat geht es weiter.
Moderner Bau in historischer Hülle
Rathaus
Das Rathaus ist fertig. Am Samstag um 11 Uhr wird Architekt Jörg Arlt dem Hallenberger Bürgermeister Michael Kronauge das Haus wieder übergeben. Nach dem Brand vor eineinhalb Jahren und den aufwändigen Umbauarbeiten bekommen die Bürger ein modernes Verwaltungsgebäude in historischer Hülle.
Zentren sichern und weiter entwickeln
Einzelhandelskonzept
Das Regionale Einzelhandelskonzept HSK/Kreis Soest fußt auf einer gemeinsamen Vereinbarung zwischen 20 der 24 Städte und Gemeinden im Kooperationsraum. Aus dem Altkreis haben bislang Hallenberg, Olsberg und Marsberg unterzeichnet.
Internationaler Meisterkurs
Bredelar.
Startenor Prof. Dr. Uwe Herrman lässt es sich nicht nehmen, aus Japan anzureisen, um den internationalen Meisterkurs für Gesang im Hochsauerland zu leiten. Im August haben zwölf Sänger zehn Tage lang die Gelegenheit, von der großen Erfahrung des Meisters zu profitieren und den Weg zum eigenen...
Fotos und Videos
Schützenfest Bigge
Bildgalerie
Schützenfest
2. Etappe der WP-Staffelwanderung
Bildgalerie
WP-Staffelwanderung
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Gute Stimmung mit "Pink"
Bildgalerie
Open Air