Das aktuelle Wetter Brilon 13°C
Feuerwehr-Workshop

Von Dienstsport bis Menschenrettung

17.10.2012 | 18:21 Uhr
Von Dienstsport bis Menschenrettung
Wie schon in der Vergangenheit veranstaltete die Jugendfeuerwehr des Löschzuges Bigge - Olsberg am vergangenen Wochenende im Feuerwehrhaus wieder einen Workshop mit dem Thema „Berufsfeuerwehr“.Foto: Feuerwehr Schmidt

Olsberg. Wie schon in der Vergangenheit veranstaltete die Jugendfeuerwehr des Löschzuges Bigge - Olsberg am vergangenen Wochenende einen Workshop mit dem Thema „Berufsfeuerwehr“. 19 Jugendliche zwischen 10 und 17 Jahren bewohnten von Freitagnachmittag bis Sonntagabend mit ihren sechs Betreuern das Feuerwehrhaus in der Ramecke. Schlafen und Essen im Feuerwehrhaus, Dienstsport, theoretische und praktische Ausbildung, das war der Alltag der Nachwuchsretter für das Wochenende. Zwischendurch ertönte der Alarmgong unverhofft. Dann hieß es Ausrüsten, auf die eingeteilten Fahrzeuge des Löschzuges und raus zum „Einsatz“. Mehrere Brandeinsätze mit Menschenrettung, Fehlalarm Brandmeldeanlage, technische Hilfe Einsatz und eine Ölspur. Das waren nur einige der Aufgaben, die die jungen Retter als Einsätze bewältigen mussten. Auch zwei Mal in der Nacht, eben wie bei einer richtigen Berufsfeuerwehr. Im Theoretischen Unterricht wurde das Thema „Gewaltprävention“ mit einem externen Dozenten besprochen, der Umgang mit Feuerlöschern geübt und eine Fettexplosion vorgeführt. Die Jugendfeuerwehr bedankt sich beim Aqua Olsberg, bei Metallbau Körner, Holzbau Wiese und bei der Firma Hüttemann Holz bei denen sie Helfer ihre „Einsätze“ durchführen.



Kommentare
Aus dem Ressort
Wieder ein tödlicher Verkehrsunfall im Kreis Brilon
Verkehrsunfall
Nur einen Tag nach dem tödlichen Verkehrsunfall am Thülener Kreuz ist es am späten Mittwochabend zwischen Bruchhausen und dem Abzweig Elleringhausen zu einem zweiten schweren Verkehrsunfall mit einem jungen Todesopfer gekommen.
Polizei erwischt Ladendiebe
Polizei
Die Polizei konnte in Marsberg zwei Ladendiebe stellen, die in einer Drogerie am Burghof Waren im Wert von rund 1000 Euro gestohlen haben. Sie wurden mit ihrem Auto angehalten - das Diebesgut wurde sichergestellt.
1495 Jahre Singen im Chor ausgezeichnet
Chor-Verband
Singen im Chor ist für Jugendliche und ältere Menschen gleichermaßen attraktiv. Das wurde deutlich bei den Ehrungen durch den Chor-Verband des Altkreises Brilon im Pfarrzentrum an der Propsteikirche.
Die Welt der Bücher mit den Ohren erleben
Literatur
Hören oder lesen bedeutet mitreden können. Aber gerade im Alter kann die Sehfähigkeit nachlassen. Stundenlanges Schmökern kann anstrengend oder sogar unmöglich werden. Allein im Hochsauerlandkreis sind knapp 1000 Menschen von einer Sehbehinderung betroffen. Aber es gibt Alternativen.
Pfeiffer mit drei „f“ im Kinoformat
Kultur
Wer kennt ihn nicht, den Kino-Klassiker „Die Feuerzangenbowle“ mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle als Pennäler Pfeiffer mit drei „f“. Den Streifen mal nicht auf der kleinen Fernsehmattscheibe zu sehen, sondern auf großer Kino-Leinwand - das ist am Samstag, 22. November im Café Kleck möglich.
Fotos und Videos
Turnier für Tanzgarden im HSK
Bildgalerie
Tanzgarden
WP-Staffelwanderung - 16. Etappe
Bildgalerie
Letzte Etappe
Allerheiligenmarkt
Bildgalerie
Kirmes
Nightgroove in Winterberg
Bildgalerie
Party