Das aktuelle Wetter Brilon 6°C
Feuerwehr-Workshop

Von Dienstsport bis Menschenrettung

17.10.2012 | 18:21 Uhr
Von Dienstsport bis Menschenrettung
Wie schon in der Vergangenheit veranstaltete die Jugendfeuerwehr des Löschzuges Bigge - Olsberg am vergangenen Wochenende im Feuerwehrhaus wieder einen Workshop mit dem Thema „Berufsfeuerwehr“.Foto: Feuerwehr Schmidt

Olsberg. Wie schon in der Vergangenheit veranstaltete die Jugendfeuerwehr des Löschzuges Bigge - Olsberg am vergangenen Wochenende einen Workshop mit dem Thema „Berufsfeuerwehr“. 19 Jugendliche zwischen 10 und 17 Jahren bewohnten von Freitagnachmittag bis Sonntagabend mit ihren sechs Betreuern das Feuerwehrhaus in der Ramecke. Schlafen und Essen im Feuerwehrhaus, Dienstsport, theoretische und praktische Ausbildung, das war der Alltag der Nachwuchsretter für das Wochenende. Zwischendurch ertönte der Alarmgong unverhofft. Dann hieß es Ausrüsten, auf die eingeteilten Fahrzeuge des Löschzuges und raus zum „Einsatz“. Mehrere Brandeinsätze mit Menschenrettung, Fehlalarm Brandmeldeanlage, technische Hilfe Einsatz und eine Ölspur. Das waren nur einige der Aufgaben, die die jungen Retter als Einsätze bewältigen mussten. Auch zwei Mal in der Nacht, eben wie bei einer richtigen Berufsfeuerwehr. Im Theoretischen Unterricht wurde das Thema „Gewaltprävention“ mit einem externen Dozenten besprochen, der Umgang mit Feuerlöschern geübt und eine Fettexplosion vorgeführt. Die Jugendfeuerwehr bedankt sich beim Aqua Olsberg, bei Metallbau Körner, Holzbau Wiese und bei der Firma Hüttemann Holz bei denen sie Helfer ihre „Einsätze“ durchführen.



Kommentare
Aus dem Ressort
Ronaldo und Neymar: Tepex für die Top-Stars
Wirtschaft
Wenn Fußballstars wie Ronaldo oder Neymar vor den Ball treten, dann machen sie das mit Schuhen, deren Sohlen mit einem Material aus Brilon bestückt sind. Tepex wird bei Bond Laminates hergestellt.
Unbekannte töten sechsjährigen Ziegenbock Theo in Marsberg
Tiere
In Marsberg im Hochsauerland haben unbekannte Täter den sechsjährigen Ziegenbock „Theo“ gestohlen und getötet. Die Besitzerfamilie hatte das Tier mit der Flasche aufgezogen. Nach Polizeiangaben wurde "Theo" die linke Keule herausgetrennt. Wer macht so etwas Furchtbares?
Kunstrasenplatz feierlich eingeweiht
Fußball
Offiziell eingeweiht wurde jetzt der neue Kunstrasenplatz in Bruchhausen. Möglich wurde der neue Platz durch sehr viel Eigenleistung, Spenden und die Unterstützung der Stadt Olsberg.
Gute Maisernte, Winterweizen in Gefahr
Landwirtschaft
Die Landwirte ziehen Erntebilanz. Bis zu vier Grasschnitte waren möglich. Damit nun auch noch der Mais trocken eingefahren werden kann, muss das Wetter mitspielen.
Weltcup setzt dem WM-Winter die Krone auf
Wintersport
Nach mehr als zehn Jahren ist Deutschland wieder Gastgeber von gleich zwei Snowboard-Weltcups. Auch Winterberg gehört zu den Ausrichtern.
Fotos und Videos
Allerheiligenmarkt
Bildgalerie
Kirmes
Nightgroove in Winterberg
Bildgalerie
Party
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
WP-Staffelwanderung - 15. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion