Treffen von Rotary und Lions

Brilon..  Einmal im Jahr treffen sich die Mitglieder der beiden in Brilon und Marsberg ansässigen Service-Clubs „Rotary“ und „Lions“ zu einem Come together. Diesmal war ein gemeinsamer Jazz-Frühschoppen im „Wallgraben“ das Ziel beider Clubs. Getreu den Clubmottos „Service above self!“ (Rotary) und „We serve!“ (Lions) wurde dabei für einen guten Zweck gesammelt. Bei der durchgeführten Spendensammlung kam ein Betrag von 755 Euro zusammen. Auf Wunsch der beiden Präsidenten ist dieser Betrag für die Flüchtlingshilfe in Brilon bestimmt.

Geld geht direkt an Bedürftige

Anschließend wurde das Geld direkt an die Briloner Integrationspatin Monika Grosse-Vollmer überreicht. Frau Grosse-Vollmer betonte, dass es den Flüchtlingen an vielen wesentlichen Dingen fehlt und versprach, das Geld direkt den Bedürftigen zur Verfügung zu stellen.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE