Trauercafé öffnet die Türen

Brilon..  Abschiednehmen ist oft ein schmerzhafter Prozess, der das Leben einschneidend verändert. Einsamkeit, Trauer, Schmerz, Hoffnungslosigkeit mischen sich mit Dankbarkeit für und Freude über die gemeinsam erlebte Zeit. Immer wieder entsteht dann bei vielen der Wunsch, sich mit anderen auszutauschen. Der Hospizverein Brilon lädt ein, Begegnung zu wagen mit Menschen, die ähnliches erleben.

Geschützte Atmosphäre

In einer geschützten Atmosphäre besteht die Möglichkeit, sich bei Kaffee, Tee und Kuchen kennen zu lernen, wieder zu treffen, gleichfalls Betroffenen zu begegnen und gemeinsam ins Gespräch zu kommen. Das nächste Trauer-Café im Alfred-Delp-Haus, Brilon, findet am Sonntag, 8.Februar, von 15 bis 17 Uhr statt.