Tourismus-Experten tauschen sich bei Seen-Info-Tag aus

Marsberg..  Zur gemeinsamen Vermarktung der fünf Sauerland-Seen (Möhnesee, Bigge- und Listersee, Hennesee, Sorpesee und Diemelsee) auf Messen informieren sich die Teams der entsprechenden Touristinformationen und Schifffahrtsgesellschaften bei einem Seen-Info-Tag über die Angebote und Möglichkeiten eines jeden Sees.

Auf Einladung von Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg und der Tourist-Info Diemelsee besuchten jetzt bei herrlichem Frühlingswetter elf Kollegen der Sauerland-Seen den Diemelsee.

Nach der Begrüßung durch den Verkehrsverein Helminghausen auf dem neu gestalteten Großparkplatz am See wurden während einer Rundfahrt die wichtigsten touristischen Attraktionen rund um den See in Marsberg und in Diemelsee-Heringhausen präsentiert.

Rundfahrt mit der MS Muffert

Der Besuch in der Westheimer Brauwelt begeisterte ebenso wie das historische Obermarsberg.

Die Fahrt durch das Diemeltal über die Staumauer am fast überlaufenden See entlang nach Heringhausen faszinierte mit tollen Ausblicken.

Gestärkt nach einem Imbiss und einer Führung durch das Göbel’s-Seehotel, erspielten sich die Sauerland-Seen-Mitarbeiter noch die dreizehn Highlights vom zertifizierten Fernwanderweg, dem Diemelsteig im Adventure Golfpark Diemelsee.

Während der abschließenden einstündigen Rundfahrt mit der MS Muffert zeigte sich der Diemelsee von seiner schönsten Seite.

Auf dem Sonnendeck genossen die Touristiker die Vorzüge des Natursees, seine frei zugängliche idyllische Lage im gleichnamigen Naturpark und natürlich auch das milde Reizklima.