Tag der offenen Tür an der Verbundschule

Siedlinghausen..  Unter dem schulischen Leitbild „Die Zukunft gestalten – gemeinsam aktiv“ lädt die Verbundschule Winterberg-Siedlinghausen herzlich ein, am „Tag der offenen Tür“ Konzept und Besonderheiten der Schule kennenzulernen.

Die Verbundschule Winterberg-Siedlinghausen öffnet ihre Türen am Samstag, 17. Januar, insbesondere für die Schüler der 4. Grundschulklassen und deren Eltern.

Organisation und Klassengrößen

Los geht es am Standort Siedlinghausen um 10 Uhr mit Informationen durch die Schulleitung zur Unterrichtsorganisation, Klassengrößen, zu den Vorzügen einer Verbundschule mit Haupt- und Realschulzweig sowie zum Schülertransport. Um einen Einblick in die schulische Arbeitsweise zu bekommen, wird über die Bildungsgänge und Abschlüsse, die Stütz- und Fördermöglichkeiten (LRS), die Organisation des Ganztags sowie die Mittagsfreizeit und Hausaufgabenbetreuung informiert.

Persönliche Beratung

Schulleitung sowie Lehrkräfte stehen für eine persönliche Beratung und individuelle Führungen durch das Gebäude bis 12 Uhr zur Verfügung. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen. Die Schülerfirma „Schlaufüchse & Co.“ bietet Waffeln und Kaffee an.

Am Verbundschul-Standort Winterberg wird der Tag der offenen Tür in der Zeit von 11 bis 13 Uhr fortgesetzt. Dort steht dann ebenfalls Lehrpersonal für persönliche Beratungen und individuelle Führungen durch das Schulgebäude zur Verfügung. Ein besonderer Schwerpunkt der Beratung ist hier das Thema „Berufsvorbereitung“.