„Stärke liegt in der Gemeinschaft“

Assinghausen/Wiemeringhausen.  . „In der Gemeinschaft liegt die Stärke.“ Diese Feststellung traf der 1. Vorsitzende Berty Hesse zu Beginn der Mitgliederversammlung der Chorgemeinschaft Assinghausen/Wiemeringhausen. Seit nunmehr zwei Jahren treten ca. 20 Frauen aus der Musikgruppe „KlangArt“ gemeinsam mit den Männern der Chorgemeinschaft bei Veranstaltungen auf. Die-se Konstellation hat dazu geführt, dass heute ein Chor mit über 40 Personen bei öffentlichen Auftritten und Konzerten bereitsteht.

Chorleiter Heinz-Josef Schaub zog bei seinem Rückblick ein positives Resümee. Er erinnerte noch einmal an den ersten gemeinsamen Auftritt mit den Damen beim „Deutsch – Niederländischen Freundschaftssingen“ in der Schützenhalle Wiemeringhausen, der Jung und Alt begeisterte. Die sich anschließenden gemeinsamen Auftritte in der Schützenhalle Bigge, dem „Offenen Singen“ in Ostwig sowie in Assinghausen an der Vogelstange führten zu weiteren Erfolgen.

Adventskonzert Höhepunkt

Highlight des Sängerjahres war das Adventskonzert in der Pfarrkirche St. Katharina in Assinghausen. Unter Mitwirkung der Flötengruppe Assinghausen, der Musikgruppe „KlangArt“, Wiemeringhausen, des Kindergartenchores Assinghausen, des Gemischten Chores 1878 Ostwig, des Solisten Dominik Lörwald, des Organisten Peter Körner und der Chorgemeinschaft Assinghausen/Wiemeringhausen war diese Veranstaltung ein großer Erfolg.