Stadtgeschichte lebendig machen

Medebach..  Stadtgeschichte lebendig machen ist das Ziel regelmäßiger Stadtführungen, die ab heute für Gäste und Einheimische samstags angeboten werden. Organisiert werden die Stadtführungen vom Heimat- und Geschichtsverein Medebach in Zusammenarbeit mit der Touristik GmbH Medebach.

Beginn ist jeweils samstags um 13.30 Uhr am Marktplatz vor der Tourist-Information. Der Stadtrundgang mit Erläuterungen zu den wichtigsten Gebäuden, Stätten und Themen der Hansestadt wird rund 1,5 Stunden dauern.

Dazu haben sich die Stadtführer/innen Kerstin Neumann-Schnurbus, Alexandra Schäfer, Stefan Hoffmeister, Heinz Köster, Ralf Köster, Helmut Müller und Norbert Schnellen extra Stadtführerroben anfertigen lassen, um auch optisch sofort als Ansprechpartner erkennbar zu sein.

Dank an Heimatverein

„Durch das regelmäßige Angebot können wir den Gästen einen weiteren spannenden Anlaufpunkt bieten, der die Attraktivität für Gäste und Einheimischen erhöhen wird. Wir danken dem Heimat- und Geschichtsverein Medebach für sein Engagement“, freuen sich Boris Ege (General Manager Center Parcs), Bürgermeister Thomas Grosche und Touristik GmbH Geschäftsführer Frank Linnekugel.